Behandlung und Rehabilitation

Bernadette Schnyder erkennt, dass es wichtig ist, mit dem Augenarzt die verfügbaren Behandlungen zu besprechen und auch Sehhilfen zu akzeptieren.

Für die trockene Form könnte die Einnahme diverser Nahrungsergänzungsmittel einen Nutzen aufweisen, gezielte Medikamente sind jedoch erst in Entwicklung. Für die feuchte Form hingegen stehen Behandlungsoptionen zur Verfügung.


Ich bin froh, dass ich mir die Zeit genommen habe, mich über die verschiedenen Behandlungen und die möglichen Sehhilfen zu informieren.

Bernadette Schnyder

Tipp für den Alltag

Patientenorganisationen

Vielleicht sehen Sie einer Behandlung mit gemischten Gefühlen entgegen. Lassen Sie sich durch Patientenorganisationen unterstützen. Die Berater sind teils selbst von einer Augenerkrankung betroffen und können deshalb Ihre Anliegen und möglichen Ängste gut verstehen. Mehr erfahren Sie im nächsten Kapitel.